fbpx

Was ist die Börse?

Was ist die Börse und wie verdienen wir an ihr eigentlich Geld?
Inhaltsverzeichnis

Heute stellen wir uns die Frage: was ist die Börse und wie verdienen wir an ihr eigentlich Geld? Kurz gesagt: Die Börse ist im Grunde ein riesiger Marktplatz, an dem sich Händler treffen um Dinge zu kaufen oder zu verkaufen. 

Blicken wir aber zu Beginn einmal auf die Anfänge der Börse zurück:

Gehandelt wird schon seit Beginn der Menschheit, aber ein neumodischer Handel kam besonders im 15. und 16. Jahrhundert zum Vorschein. WIKIPEDIA

Der Name der Börse geht auf die aus Brügge stammende Kaufmannsfamilie Van Der Beurse zurück. Diese Familie war bekannt durch ihr Haus, in welchem regelmäßige Geschäftsessen und Treffen stattfanden, bei welchen vor allem italienische Geschäftsleute gehandelt haben. 

Durch die ständigen Treffen wurde ein solches Geschäftsessen dann einfach nach der Familie benannt, und aus “Van Der Beurse” wurde dann später “Börse”. Im Englischen spricht man aber im Allgemeinen von "stock exchange" oder "commodity exchange". 

Seit dem 16. Jahrhundert wurden die sogenannten Börsen dann als Treffpunkt genutzt um geregeltem Handel nachzugehen. Die New Yorker Stock Exchange wurde erst viele Jahre später in 1792 gegründet. 

Lange wurden dann regional in Büros, so groß wie Hallen gehandelt und Geschäfte gemacht.

Damit diese Sammlungen auch geordnet blieben, wurde über Handzeichen und Zurufen eine Struktur geschaffen.

Anschließend wurden diese mündlichen Geschäfte dann notiert und niedergeschrieben. 

Ab den 70ern, mit der Kommerzialisierung des Computer kam auch ein Wandel an den Börsen. Denn durch die nun einfacheren und schnelleren Rechenprozesse, welche von den Maschinen durchgeführt werden konnte, war es möglich mehr Informationen und Geschäfte, sowie Käufe und Verkäufe durchzuführen.  

Ebenso kam es zum globalen Ausbau der Märkte, der es ermöglichte auch über die regionalen Grenzen hinaus zu handeln. 

Inzwischen kann so jeder normale Mensch, der sich über das Internet mit den Märkten verbinden kann, an diesen handeln. 

Der Handel findet dann mit anderen Personen statt, die ein Finanzobjekt an den Märkt anbieten oder suchen. 

Die Globalisierung machte es dann zusätzlich möglich diese Produkte nicht nur schneller zu erhalten, sondern auch Güter zu handeln, die man nicht regional bekommen hätte.

Ein Beispiel, welches allgemein für globalen Handel ist, wäre hierfür der Betreiber eines Restaurants, der für einen exotischen Fisch extra nach Japan fahren müsste um diesen vor Ort zu kaufen und dann in seinem Restaurant in Belgien servieren möchte. 

Durch die Globalisierung und die Möglichkeit an der Börse zu handeln oder auch in anderen Online-Stores, kann man viel einfacher an Güter kommen und diese dann selbst nutzen oder weiterverkaufen. 

Aber welche Produkte werden wirklich an der Börse gehandelt: 

  • Anteile von Firmen
  • Wertpapiere
  • Waren wie Gold, ÖL, oder auch Orangensaft 

Wir im Volumen-Trading haben unseren Schwerpunkt auf den Produkten, die an der Chicago Mercantile Exchange angeboten werden. (CME-Group)

Welche Börsen gibt es? 

Die genaue Anzahl der Börsen ist schwer zu definieren, da diese von Tag zu Tag variiert. Man kann aber davon ausgehen, dass es zum aktuellen Zeitpunkt 50-100 mittelgroße bis sehr große Börsen weltweit gibt. 

Hier eine Auflistung der 10 größten Börsen der Welt, abhängig von der Marktkapitalisierung: 
(Eine Marktkapitalisierung ist der Gesamtwert eines Unternehmens an der Börse. Eine Marktkapitalisierung einer Börse ist also die Gesamtsumme aller an ihr gehandelten Unternehmen)

  • New York Stock Exchange (NYSE) (USA) - 21 Billionen $ Marktkapitalisierung 
  • NASDAQ Stock Exchange (USA) - 15 Billionen $ Marktkapitalisierung 
  • Cboe (Chicago, USA), inkl. BATS Global Markets und Chi-X Europe - 10 Billionen $ Marktkapitalisierung 
  • Shanghai Stock Exchange (China) - 6 Billionen $ Marktkapitalisierung 
  • Japan Exchange Group (Japan) - 5 Billionen $ Marktkapitalisierung 
  • Hong Kong Exchanges and Clearing (China) - 5 Billionen $ Marktkapitalisierung 
  • Shenzen Stock Exchange (SZSE) (China) - 4 Billionen $ Marktkapitalisierung 
  • Euronext (Niederlande / Mehrländerbörse in EU) - 4 Billionen $ Marktkapitalisierung 
  • London Stock Exchange (LSE) (UK) - 3 Billionen $ Marktkapitalisierung 
  • Deutsche Börse (Deutschland) - 2 Billionen $ Marktkapitalisierung 

https://conplore.com/die-groessten-boersen-der-welt-top-20-liste-informationen-marktkapitalisierung-oeffnungszeiten/

Wenn du noch mehr zum Thema Börse erfahren möchtest, dann findest du hier ein Video von unserem Coach Mark, der sich noch einmal genau auf die Börse schaut:

VolumeTrader
Kostenlose Beratung
Copyright © Volume Trader
All rights reserved
Design by 
chevron-downmenu-circlecross-circle