fbpx

Der Einstieg ins Daytrading - So funktioniert es richtig

Wie kann man die ersten Schritte wirklich richtig gehen?
Inhaltsverzeichnis

Beim Daytrading kann man über verschiedene Strategien und Herangehensweisen Geld an der Börse verdienen. Damit der Einstieg ins Trading auch wirklich funktioniert und wie man die richtigen Einstieg in das Thema Trading findet, findest du in diesem Blogeintrag. 

Aller Anfang ist schwer, so ist das beliebte Sprichwort. Und man kann das auf jeden Bereich übertragen. Eine neue Sprache erlernen oder ein neues Hobby anfangen, stellen sich am Anfang immer als Herausforderungen dar, da man noch nicht das nötige Wissen besitzt. 

Sobald die eigenen Fähigkeiten dann an einem Punkt sind, wo man sie wirklich einsetzen kann und der Transfer von Theorie zu Praxis stattgefunden hat, dann macht das Umsetzen und weitere Lernen auch wirklich Spaß. 

Zum Einstieg ins Trading gibt es von uns schon eine Reihe von Artikeln, welche sich mit den Grundlagen beschäftigen, welche man als angehender Trader benötigt. Du findest einige der wichtigsten Schritte in unseren Beiträgen: “[...] | Das muss jeder Anfänger wissen”

Was ist Swing-Trading? | Das muss jeder Anfänger wissen - Volume Trader

In diesem Beitrag widmen wir uns dem Thema des Swing-Tradings und erklären wie das Swing-Trading funktioniert, was es ist und welche Unterschiede es zum Daytrading gibt. 

Wie funktioniert Trading mit Fremdkapital | Das muss jeder Anfänger wissen

Im Beitrag zum Fremdkapital geht es um die Frage nach dem Fremdkapital und wie man dieses als Anfänger richtig nutzt und welche Herausforderungen es birgt. 

Was ist Overtrading? | Das muss jeder Anfänger wissen

Hier wird auf die Frage nach dem Overtrading eingegangen. Was ist es, und wie kann man es umgehen?

Daytrader werden | Das muss jeder Anfänger wissen

Essentiell für alle Anfänger, die sich mit der Materie zum ersten Mal beschäftigen und noch nicht wissen, wie man die ersten Schritte in RIchtung eines erfolgreichen traders macht.  

Trading Rendite | Das muss jeder Anfänger wissen

Eine der wichtigsten Fragen im Trading: Wie viel Geld kann man erwarten/verdienen, wenn man dann beginnt zu traden. 

Was ist eine Daytrading Ausbildung? | Das muss jeder Anfänger wissen

Auf dem Weg zum erfolgreichen Trader wird man sehr wahrscheinlich über die vielen Probleme und Herausforderungen stolpern, die umgangen werden können, wenn man sich einen Mentor zur Seite nimmt, der die Themen noch genauer beibringen kann. 

Die 4 wichtigsten Schritte für Trader! | Das muss jeder Anfänger wissen

Neben dem richtigen WIssen sind Tipps für Anfänger natürlich immer wichtig und hilfreich. Deshalb haben wir hier einmal die 4 wichtigsten Schritte für angehende Trader herausgesucht. 

_________________________________________________________________________

Zum erfolgreichen Traden benötigt man aber auch ein gutes Verständnis für die Tatsache, dass das eigene Unwissen eine Chance ist, direkt mit dem richtigen Wissen durchstarten zu können. Was genau ist damit gemeint? 

Wenn man eine neue Fähigkeit erlernen möchte, dann ist es am Anfang meist eine Herausforderung schon die kleinsten Schritte richtig zu machen. 

Man wiederholt und wiederholt diese Schritte dann so lange und häufig bis man sie verinnerlicht hat und sozusagen aus dem ff kann. 

Aber vorsicht! 

Wer in diesem Schritt etwas lernt, der kann sich mit dem falschen Wissen schnell auch falsche Gewohnheiten antrainieren, die dann langfristig verankert bleiben.

Das ist beim Trading nicht anders. 

Wer als Anfänger erlernt, dass das Traden mit Hebeln eine super Möglichkeit ist um große Gewinne zu machen, einem aber verschwiegen wurde, welche Herausforderungen und Schwierigkeiten dies beinhaltet, dann kann das am Anfang schnell nach Hinten losgehen. 

Womöglich begeht man dann den Fehler und unterschätzt dann die Gefahren vom Hebel-Trading. - Welches definitiv nicht für Anfänger geeignet ist

Dazu kommt, dass man auch die richtigen Strategien erlernt, welche für einen selbst anwendbar sind. Im Trading-Kosmos gibt es eine unfassbare Anzahl an Strategien und vorgehensweisen, wobei jede ihre eigenen Schwierigkeiten, Möglichkeiten und Risiken mitbringt.

Und dann muss man sich am Anfang beim Einstieg in das Thema mit der Materie beschäftigen und das bedeutet, man muss die Strategie verstehen, die man anwenden möchte. 

Dieser Schritt ist abhängig von der Strategie und der Märkte, welche getradet werden sollen. Den einen Weg so schnell wie möglich, von heute auf morgen, reich zu werden gibt es nicht. Trading erfordert auf lange Sicht viel Disziplin und Durchhaltevermögen, sowie passende Umstände, damit man seine Ziele erreichen kann. 

Mit den Umständen sind vor Allem die Umstände der Strategie und des Umfeldes gemeint. Man kann nur erfolgreich anfangen zu traden, indem man sich von den negativen Umständen befreit, welche man jeden Tag begegnet. 

Der Einstieg ins Trading sollte deshalb idealerweise von einer Person, welche diesen Weg schon gegangen ist unterstützt werden. So kann man die Anfängerfehler, die man machen würde, umgehen und sofort, mit dem richtigen WIssen, durchstarten. 

Wie so häufig gibt es im Bereich der Unterstützung viele Wege: Mentoren, kostenlose Materialien aus dem Internet, Seminare, etc.

VolumeTrader
Kostenlose Beratung
Copyright © Volume Trader
All rights reserved
Design by 
chevron-downmenu-circlecross-circle